// Subtle Bodies, Saucy Lines

/ Alexander Gorlizki /

 – Oct 29 – Dec 23
 – vernissage: Oct 28, 7:00 pm

Alexander Gorlizkis Arbeiten auf Papier kombinieren so unterschiedliche Elemente wie figurative Miniaturmalerei, Ornamente und Muster, sowie übermalte Fotografien und Magazinseiten. Seine Kompositionen spannen den Bogen von geometrischer Abstraktion bis hin zu narrativ-surrealen Szenen, die Einblicke in vielschichtige Welten bieten, die sich in östlichen und westlichen Ikonographien und historischen Referenzen neu kontextualisieren. Es entsteht ein zeitgenössischer, zweidimensionaler Raum in dem diese Einflüsse nebeneinander und miteinander umgehen. So schafft er einen Kontext in dem Alt und Neu, Ost und West einen spannenden Dialog eingehen – vom Banalen bis hin zum Spirituellen.