// Brigitte Waldach Portrait

// Brigitte Waldach / vita

1966 Born in Berlin/ D
1999–2000 Meisterschülerstudium bei Georg Baselitz, Hochschule der Künste, Berlin/ D
1996–1999 Hochschule der Künste, Klasse Baselitz, Berlin/D
1991–1996 Studium der Germanistik an der TU Berlin/ D
1991–1993 Studium der Kunstpädagogik und Kunstwissenschaft an der HdK Berlin/ D

Lives and works in Berlin, Germany.


SOLO EXHIBITIONS (selected)

2016 Reflex Love, Galerie Bo Bjerggaard, Kopenhagen/ DK
Stille und Zufall, Galerie Mathias Güntner, Hamburg/ D
Ideology, Kunsthallen Brandts, Odense/ DK
Untouched by Echoes, Galerie Bo Bjerggaard, Kopenhagen/ DK
2015 Welt, Galerie Conrads, Düsseldorf/ D
Die 4. Dimension, Galerie Conrads, Düsseldorf/ D
2013 Brain Box Ideologie, Soloprojekt präsentiert von Galerie Bo Bjerggaard, abc Berlin/ D
Endloser Epilog, Galerie Conrads, Düsseldorf/ D
2012 Pathos, Galerie Bo Bjerggaard, Kopenhagen/ DK
2011 Fall, Rogaland Museum, Stavanger/ NOR
2010 Brigitte Waldach, Zeichnungen und Installationen, Kunsthalle Emden/ D
Fall, Konstmuseum Kalmar/ SW
Fall, Dominik Mersch Gallery, Sydney/ AUS
Losing the Leitmotif, Galerie Senda, Barcelona/ S
2009 Inland, Ron Mandos Galerie, Amsterdam/ NL
2008 Import, Galerie Bo Bjerggaard, Kopenhagen/ DK
Still, M+B Gallery, Los Angeles/ USA
2007 sichtung rot – private stories, Museo Paco Das Artes, São Paulo/ BRA
trailer, DNA Galerie, Berlin/ D
2006 sichtung rot – Injektionen von Wirklichkeit, DNA Galerie, Berlin/ D
2005 sichtung rot – signs, Gallery Bakh, Seoul/ KOR
sichtung rot – Kammerspiele, DNA Galerie, Berlin/ D
sichtung rot – ein Kammerspiel, Kunstverein Baden/ AT
Schwarze Löcher, Westwerk, Hamburg/ D
Begehbar!, Verein für Originalradierung, München/ D


GROUP EXHIBITIONS (selected)

2016 Sein. Antlitz. Körper., St. Adalbert, Berlin/ D
2015 PIN – Auktion, Pinakothek der Moderne, München/ D
Himmelwärts, Altana Kulturstiftung / Museum Haus Sinclair, Bad Homburg/ D
Zeitreise, Kunsthalle Emden/ D
´4 7 11`, Dominik Mersch Gallery, Sydney/ AUS
2014 Verzweigt, Altana Kulturstiftung / Museum Haus Sinclair, Bad Homburg/ D
Lieber Zeichner zeichne mir, Semjon Contemporary, Berlin/ D
6. Biennale der Zeichnung – Strich um Strich, Kunstverein Eislingen/ D
Choices II Large Scale, Galerie Conrads, Düsseldorf/ D
2013 Spiegel der Seele. Landschaftsdarstellungen aus der Graphischen Sammlung, Museum Kunstpalast Düsseldorf/ D
Gastspiel Rheinland, Galerie Mathias Güntner, Hamburg/ D
Hängung 9, Kunstwerk (Sammlung Klein) Eberdingen-Nussdorf (Stuttgart)/ D
Farbe bekennen, MARTa Museum Herford/ D
2012 Disegno, Galerie Conrads, Düsseldorf/ D
Rouge, Maison Particulière, Brüssel/ B
2011 Wax – A New Sensualism in Contemporary Sculpture, Kunstverein Kopenhagen/ DK
Berlin zeichnet!, Kunsthalle Dominikaner Kirche, Osnabrück/ D
Berlin zeichnet!, Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern, München/ D
Der Zeichnung Raum geben. Bettina van Haaren, Pia Linz, Brigitte Waldach, Städtische Galerie Bietigheim Bissingen/D
2010 Expanded Drawing, Isabel Hurley Galerie, Malaga
Hängung#6, Kunstwerk (Sammlung Klein), Eberdingen-Nussdorf/ D
Berlin zeichnet!, Ludwig Museum Koblenz/ D
2009 Portrait Berlin, Museo Nacional Bellas Artes, Santiago de Chile/ CL
Portrait Berlin, Fotofestival Buenos Aires/ AR
2008 Rohkunstbau – 3 Farben Rot, Potsdam/ D
Portrait Berlin, Goethe Institut Krakau/ PL
Portrait Berlin, Goethe Institut Riga/ LVA
Portrait Berlin, Goethe Institut Ljubljanas/ SVN
2007 Neue Heimat, Berlinische Galerie, Berlin/ D
Neuerwerbungen, Berlinische Galerie, Berlin/ D
Portrait Berlin, Goethe Institut Washington DC/ USA
2006 Linie Plastik, Dina4 Projekte, München/ D
Shumen – Biennale, Bulgarien/ BGR
2005 Jahresgaben-Ausstellung, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin/ D
About Beauty, Haus der Kulturen der Welt, Berlin/ D


SCHOLARSHIPS

2007 ifa – Institut für Auslandbeziehungen (São Paulo)
2004 Projektstipendium des Berliner Senats
2001 DAAD Reisestipendium für New York City / Projektförderung des Berliner Senats
2000 Nachwuchsförderung (NaFöG)-Stipendium (Arbeitsaufenthalt in New York)


COLLECTIONS

Albertina, Wien // Altana Kulturstiftung // Aros – Kunstmuseum, Aarhus, Dänemark // AxaArt, Köln // Berlinische Galerie, Berlin //Fondation Francés, Paris // Internationales Haus der Fotografie, Deichtorhallen, Hamburg (Stiftung Gundlach) // Kunsthalle Emden //Kunsthalle zu Kiel // Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett // Landesregierung Schleswig Holstein, Kiel // NBK – Neuer Berliner Kunstverein (Artothek) //
Rogalandmuseum, Stavanger // Kunstwerk / Sammlung Alison und Peter Klein, Nußdorf- Eberdingen // Stiftung Moritzburg, Landesmuseum Sachsen-Anhalt //
Museum Kunstpalast Düsseldorf // Sammlung Wemhöner